Allgemeine Geschäftsbedingungen
15938
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15938,bridge-core-2.5.8,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-24.3,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-16500

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Gültigkeit

Unsere Verkäufe und Lieferungen erfolgen ausschließlich zu nachfolgenden Bedingungen. Abweichende Bedingungen des Käufers können nur nach schriftlicher Bestätigung anerkannt werden.

2. Angebote- und Bestellungen

Sämtliche Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Bestellungen werden mit Zusage auch ohne Auftragsbestätigung wirksam. Bei Warenwerten ab 1000,00 Euro gelten Bestellungen erst bei schriftlicher Betsätigung als angenommen.

3. Preise- und Zahlungen

Die Preise vertsehen sich ohne MwSt. für Lieferung ab Werk, ausschließlich Verpackung. Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen mit 2% Skonto oder nach 30 Tagen netto zahlbar. Der Abzug entfällt, wenn der Käufer mit Zahlungen im Rückstand ist. Der volle Kaufpreis wird sofort fällig, wenn der Käufer uns gegenüber mit anderen Forderungen im Rückstand ist, oder aber wenn uns die Unsicherheit seiner Vermögenslage durch Konkurs, Vergleich u. ä. bekannt wird. Bei Überschreitung des angegebenen Zahlungszieles berechnen wir bankübliche Verzugszinsen.

4. Mindestmengen

Bei Aufträgen, die den Mindestwert einer Bestellung von 50,00 Euro unterschreiten, müssen wir eine Bearbeitungsgebühr
von 20,00 Euro berechnen.

5. Lieferzeit

Lieferzeiten verstehen sich freibleibend – Zwischenverkauf vorbehalten – und rechnen vom Eingang der Bestellung und aller erforderlichen Unterlagen für die Ausführung. Die Einhaltung der von uns genannten Lieferzeiten, die ohne gegenteilige Abmachung nur annähernd sind, gilt vorbehaltlich unvorhergesehener Vorgänge bei der Fabrikation und sonstigen Hindernissen z.B. höherer Gewalt, Transportverzögerung etc. Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung oder verspäteter Erfüllung sind ausgeschlossen.

6. Versand- und Verpackung

Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Die Wahl der Versandart erfolgt durch uns nach bestem Ermessen und ohne Gewähr auf billigste Beförderung, sofern vom Besteller keine bestimmten Vorschriften vorliegen. Für einen im Kundenauftrag vorgenommenen neutralen Versand müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 Euro berechnen. Die Rücknahme der Normalverpackung ist grundsätzlich ausgeschlossen.

7. Beanstandung- und Rücklieferung

Beanstandungen können nur innerhalb von 8 Tagen erhoben werden. Bei begründeten Beanstandungen liefern wir kostenfrei Ersatz oder erteilen eine Gutschrift. Weitergehende Schadensersatzansprüche, insbesondere Lohnarbeiten, können nur bis zur Höhe des Auftragswertes geltend gemacht werden. Eine Gewähr für einen bestimmten Verwendungszweck unserer Ware kann nicht übernommen werden, wenn die Eignung hierfür nicht ausdrücklich durch uns bestätigt wurde. Rücklieferungen dürfen nur nach vorheriger Abstimmung und schriftlicher Genehmigung der HENSEN GmbH vorgenommen werden. Wir behalten uns dabei das Recht zur Annahmeverweigerung vor.

8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren oder Gegenstände bleiben bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum. Im Falle der Weiterlieferung oder Verarbeitung gilt für den Nachkäufer der gleiche Eigentumsvorbehalt bis zur restlosen Bezahlung unserer gelieferten Waren oder Gegenstände.

9. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist das Amtsgericht Mönchengladbach-Rheydt oder das Landgericht Mönchengladbach. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.